Evangelische Wittenbergstiftung

Herzlich willkommen in der Lutherstadt Wittenberg

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen.

Die Stiftung

Unsere Stiftung hat den Auftrag, das in Wittenberg bis heute spürbare reformatorische Anliegen Martin Luthers aufzunehmen und immer wieder neu mit Leben zu füllen. Auf diesen Internetseiten möchten wir Ihnen zeigen, wie wir das ganz praktisch umsetzen.

reformation:2017

Das Magazin
Unterhaltsam und informativ. Lassen Sie sich einladen auf diese Entdeckungsreise und nutzen Sie unser Magazin als Reiseführer durch das Jahr des Reformationsjubiläums 2017. Gerne senden wir Ihnen Informationen und eine Leseprobe zu.

In aller Welt

800 Lutherfiguren haben im Sommer 2010 von Wittenberg aus die Reise in alle Welt angetreten. Wir freuen uns, wenn Sie die ganz persönlich Geschichte Ihres Luthers erzählen. Schicken Sie uns einfach eine Nachricht und wir nehmen Sie in unsere Weltkarte auf.

Reformationssommer

Zum Reformationsjubiläum finden im Sommer 2017 in Wittenberg zahlreiche Veranstaltungen statt. Alle Informationen zum Festgottesdienst, dem Konfi- & JugendCamp, den Kirchentagen und der Weltausstellung finden Sie auf der Internetseite www.r2017.org.

responsive

Stellenausschreibung der Evangelischen Wittenbergstiftung

Die Evangelische Wittenbergstiftung sucht zum 1. März 2017

- eine Assistentin/Sekretärin bzw. einen Assistenten/Sekretär

in Vollzeit für die Geschäftsstelle der Evangelischen Wittenbergstiftung.

Stellenausschreibung herunterladen

Konzert

Herzliche Einladung zu einem besonderen Konzert - im besonderen Jahr - an besonderer Stätte: Vier junge Damen vom Kammermusikverein aus Weimar - dem Klenke Quartett - musizieren

am Palmsonntag, 09. April 2017 um 18.00 Uhr
in der Stadtkirche St. Marien

ein eindrückliches Werk: "Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze" op. 51, Nr. 1-7 von Joseph Haydn. Es ist dies ein würdiger Beitrag zur Passionszeit im Vorfeld der Reformationsfeierlichkeiten und der Weltausstellung in der Lutherstadt. - Das Ensemble hat sich seit seiner Gründung 1991 einen beachtlichen Namen in der nationalen und internationalen Musikszene erarbeitet.

Karten nur an der Abendkasse für 15,- Euro

Träger der Wittenberstiftung