Zentrum für ev. Gottesdienst- und Predigtkultur

Der Puls der evangelischen Kirche schlägt dort, wo sie Gottesdienst feiert. Martin Luther sagte, dass dort „unser lieber Herr selbst mit uns rede durch sein heiliges Wort und wir umgekehrt mit ihm reden durch unser Gebet und Lobgesang.“ Das Wort rechnet mit Antwort. Tradition braucht Aufbruch. Kirche und Gottesdienst verändern sich fortwährend.

Das Zentrum für evangelische Gottesdienst- und Predigtkultur in Wittenberg nimmt diesen reformatorischen Impuls auf. In unseren Projekten und Fortbildungen im Werkstattformat verbinden wir Theorie und Praxis, laden wir ein zum Ausprobieren und Querdenken, schaffen wir Platz für neue Ideen. Alle, die haupt- und ehrenamtlich Gottesdienste gestalten, sind herzlich willkommen!

Menü